logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Antibiotikum

(Weitergeleitet von Antibiotika)
Dr. No
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Jamal Aldin Alsulaiman
Arzt | Ärztin
Dr. med. Norbert Ostendorf
Arzt | Ärztin
Danny Siwek
Biotechniker/in | Medizintechniker/in
Michel Voss
Arzt | Ärztin
Georg Graf von Westphalen
Arzt | Ärztin
Gunnar Römer
Medizinjournalist/in
Dipl.-Biol. Timo Freyer
Biologe/in | Chemiker/in | Naturwissenschaftler/in
Sebastian Merz
Student/in der Humanmedizin
Emrah Hircin
Arzt | Ärztin
Dr. No, Dr. Frank Antwerpes + 17

von altgriechisch: anti (αντί) - gegen, bios (βίος) - Leben
Abkürzung: AB
Englisch: antibiotic

Definition

Antibiotika, kurz AB, sind Substanzen, die einen hemmenden Einfluss auf den Stoffwechsel von Mikroorganismen haben und so deren Vermehrung oder Weiterleben unterbinden.

In der Regel werden Antibiotika als Arzneistoffe zur lokalen oder systemischen Therapie bakterieller Infektionskrankheiten definiert. Einige Substanzklassen kommen auch als Immunsuppressiva oder Zytostatika zum Einsatz.

653.699 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Frank Antwerpes am 21.04.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.04.2024, 18:31