Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Imipenem

Handelsname: Zienam®
Englisch: imipenem

1 Definition

Imipenem ist ein Antibiotikum aus der Gruppe der Carbapeneme, das zu den Thienamycinen gehört.

2 Chemie

Imipenem hat die Summenformel C12H17N3O4S und eine molare Masse von 299,35 g/mol.

Klicken und ziehen, um das 3D-Modell auf der Seite zu verschieben.

3 Strukturformel

Imipenem.png

4 Wirkmechanismus

Wie andere Beta-Laktam-Antibiotika wirkt Imipenem durch Hemmung der bakteriellen Zellwandsynthese bakterizid. Es ist stabil gegenüber bakteriellen Beta-Laktamasen.

5 Wirkspektrum

Imipenem ist ein Breitspektrumantibiotikum, das aerobe und anaerobe grampositive und gramnegative Erreger abdeckt. Nicht erfasst werden Mykoplasmen, MRSA, Clostridium difficile, sowie einige Enterokokken. Bei Pseudomonas aeruginosa kommen Imipenem-Resistenzen vor.

6 Pharmakokinetik

Die Pharmakokinetik von Imipenem weist Besonderheiten auf. Die Substanz wird in der Niere von der renalen Dihydropeptidase (DHP-1) hydrolysiert, was zur Bildung inaktiver, nephrotoxischer Metaboliten führt. Um die Hydrolyse zu verhindern, wird es in fixer Kombination mit dem Dihydropeptidase-Hemmstoff Cilastatin gegeben.

Die Ausscheidung erfolgt fast ausschließlich renal, wobei etwa 70% der Substanz unverändert, der Rest metabolisiert vorliegen. Die fäkale Ausscheidung liegt unter 1%.

7 Indikationen

Imipenem ist ein Reserveantibiotikum, das zur Therapie lebensbedrohlicher Infektionen bzw. Mischinfektionen durch Imipenem-empfindliche Erreger eingesetzt wird, z.B. der Harnwege, der Atemwege oder des Bauchraums.

8 Kontraindikationen

9 Dosierung

Als übliche Dosis beim Erwachsenen werden 1,5 - 2g Imipenem/Cilastatin pro Tag angegeben - aufgeteilt in 3-4 Einzeldosen. Die empfohlene Höchstdosis beim Erwachsenen beträgt 50 mg/kg KG. Ausschlaggebend ist die Angabe des Herstellers.

Die Anwendung erfolgt i.v.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (2.85 ø)

57.513 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: