logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Seborrhoisches Ekzem

Dr. No
Jannik Blaschke
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Marie Jacops
Student/in (andere Fächer)
Federico Baumgartner
Student/in (andere Fächer)
Bijan Fink
Arzt | Ärztin
Eric Kropf
Student/in der Humanmedizin
Dr. med. Norbert Ostendorf
Arzt | Ärztin
Stud.med.dent. Sascha Alexander Bröse
Student/in der Zahnmedizin
Abbas al Zahrawi
Student/in der Humanmedizin
Fabian Geßner
Gesundheits- und Krankenpfleger/in
Dr. No, Jannik Blaschke + 12

Synonyme: Seborrhoische Dermatitis, Morbus Unna
Englisch: seborrheic dermatitis, seborrheic eczema, seborrhea

Definition

Das seborrhoische Ekzem ist ein meist chronisches oder in Schüben auftretendes Ekzem, das bevorzugt in talgdrüsenreichen Hautarealen auftritt. Es ist umstritten, ob es sich um eine eigenständige Erkrankung oder um eine Normvariante der Haut handelt.

Stichworte: Ekzem, Hautausschlag, Rezeptur
Fachgebiete: Dermatologie
130.760 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 09:09