Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Köbner-Phänomen

Synonym: Isomorpher Reizeffekt
Englisch: koebner response, koebner phenomenon, somorphic response

1 Definition

Das Köbner-Phänomen oder Isomorpher Reizeffekt, beschreibt das Auftreten von krankheitsspezifischen Hautveränderungen (Effloreszenzen) nach unspezifischer Reizung (mechanisch, thermisch, chemisch) an einer vorher nicht beeinträchtigten Stelle der Haut.

2 Ursachen

Dieses Phänomen beobachtet man u.a. bei:

Diese Seite wurde zuletzt am 25. Mai 2020 um 10:16 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (2.77 ø)

73.663 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: