Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Spaltlinie

(Weitergeleitet von Hautspaltlinie)

Synonyme: Langer'sche Spaltlinie, Langer-Spaltlinie, Hautspaltlinie
Englisch: Langer's lines, cleavage lines, relaxed skin tension lines

1 Definition

Als Spaltlinien bezeichnet man Spannungslinien der Haut, die durch Ausrichtung der Kollagenfaserbündel im Stratum reticulare entstehen.

2 Verlauf

In vielen Körperarealen verlaufen die Hautspaltlinien parallel zur direkt darunterliegenden Muskulatur und dem bei Kontraktion entstehenden Muskelzug. Ihr Verlauf kann jedoch individuell sehr unterschiedlich sein. Am besten sind die Spaltlinien des Gesichts und der Bauchregion dokumentiert.

3 Klinik

Spaltlinien markieren die Richtung der geringsten Dehnbarkeit der Haut. Hautschnitte in der Richtung der Spaltlinien klaffen deshalb weniger auseinander als Schnitte, die quer zu den Spaltlinien verlaufen. Aus diesem Grund erfolgt bei chirurgischen Eingriffen die Schnittführung vorzugsweise entlang der Spaltlinien. Des weiteren heilen Inzisionen, die quer zu den Spaltlinien erfolgen, in der Regel mit auffälligeren Narben oder Keloiden ab.

4 Quellen

  • Lemperle, Gottfried. (2015). Chirurgische Inzisionen für eine optimale Narbenbildung Abgeleitet von den Striae distensae. Chirurgische Praxis. chir. praxis 80, 3–18 (2015/2016).

Tags: ,

Fachgebiete: Histologie

Diese Seite wurde zuletzt am 10. April 2021 um 11:40 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (4.08 ø)

35.339 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: