logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Progressive systemische Sklerose

Dominic Prinz
Arzt | Ärztin
Paul R. Hoyer
Student/in der Humanmedizin
Jannik Blaschke
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Christoph Schad
Student/in der Humanmedizin
Dr. rer. nat. Fabienne Reh
DocCheck Team
Bijan Fink
Arzt | Ärztin
Dr. med. Ibrahim Güler
Arzt | Ärztin
Brian Casanova
Student/in der Humanmedizin
Dr. med. Martin P. Wedig
Arzt | Ärztin
Cathi Wodi
Student/in (andere Fächer)
Dominic Prinz, Paul R. Hoyer + 16

Synonyme: Progressive systemische Sklerosdermie, systemische Sklerodermie, systemische Sklerose
Englisch: progressive systemic sclerosis

Definition

Die progressive systemische Sklerose, kurz PSS, ist eine Autoimmunerkrankung aus der Gruppe der Kollagenosen. Es handelt sich um eine Systemerkrankung des Bindegewebes, die neben der Haut auch die Gefäße und inneren Organe betrifft. Sie bezeichnet die schwerste Verlaufsform der Sklerodermie.

ICD10-Code: M34.0

177.346 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 08:54