Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Maskengesicht

Englisch: mask face, mask-like face

Definition

Als Maskengesicht bezeichnet man in der Medizin einen erstarrten, maskenhaften Gesichtsausdruck ohne jede sichtbare Mimik. Diese Form der Hypomimie ist vor allem charakteristisch für den Morbus Parkinson, kommt aber auch bei anderen neurologischen Erkankungen mit Beteiligung der Hirnnerven vor.

Fachgebiete: Neurologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

0 Wertungen (0 ø)

9.281 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: