logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Myeloproliferative Erkrankung

(Weitergeleitet von Myeloproliferatives Syndrom)
Dr. Benjamin Abels
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Bijan Fink
Arzt | Ärztin
Leonard Richter
Student/in der Humanmedizin
Stud. Med. Michal Remen
Student/in der Humanmedizin
Simon Hundeshagen
Student/in der Humanmedizin
Georg Graf von Westphalen
Arzt | Ärztin
Dr. Benjamin Abels, Dr. Frank Antwerpes + 8

Synonyme: Myeloproliferative Neoplasie (MPN), Chronische Myeloproliferative Erkrankung (CMPE), veraltet: Myeloproliferatives Syndrom (MPS)
Englisch: myeloproliferative neoplasm, myeloproliferative disease

Definition

Unter myeloproliferativen Erkrankungen, kurz MPE, versteht man eine Gruppe von malignen hämatologischen Erkrankungen, die durch klonale Proliferation einer myeloischen Stammzelle im Knochenmark entstehen.

Stichworte: Leukämie
232.553 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 09:02