Dysplasie

Dr. No
Dr. No
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Baran Badiyi
Baran Badiyi
Student/in der Humanmedizin
Léo Franchetti
Léo Franchetti
Student/in der Humanmedizin
Dr. med. univ. Lars Gerlach
Dr. med. univ. Lars Gerlach
Arzt | Ärztin
Dr. No + 4 weitere

von altgriechisch dys - schlecht; plassein - bilden
Synonyme: Fehlbildung
Englisch: dysplasia

Definition

Pathologie

Als Dysplasie bezeichnet man in der Pathologie die sichtbare Missbildung oder Fehlbildung eines Organismus, Körperteils, Organs oder Gewebes.

Das betreffende Adjektiv lautet dysplastisch.

Tumorpathologie

Im Zusammenhang mit Tumoren versteht man unter einer Dysplasie die atypische Zellproliferation in einem Gewebe, die mit einer gestörten Gewebearchitektur einhergeht. Sie hat noch nicht zu einer Tumorbildung im engeren Sinn geführt, stellt aber die Vorstufe eines malignen Tumors (Präkanzerose) dar.

Tags: Fehlbildung
Fachgebiete: Pathologie
236.152 Aufrufe
Letzter Edit: 16.02.2022, 14:07