Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Skelettdysplasie

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

1 Definition

Der Sammelbegriff Skelettdysplasie steht für eine Anzahl unterschiedlicher Entwicklungsstörungen, die als äußerliches Kennzeichen eine Verschiebung der Körperproportionen haben.

2 Symptome

Die körperliche Entwicklung Betroffener entspricht nicht dem gewohnten Bild. Neben anderen Symptomen sind, je nach Ausprägung, z. B. verkürzte Arme und Beine einhergehend mit normaler Sitzhöhe, eine verformte Wirbelsäule, besondere Gesichts- oder Schädelformen oder auch Fehlstellungen von Gliedmaßen auszumachen. Skelettdysplasien können vererbt werden.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3 ø)

7.585 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: