Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Chromosom 22

1 Definition

Das Chromosom 22 ist eines von 23 Chromosomen im menschlichen Erbgut. Es handelt sich um das zweitkleinste Chromosom im humanen Chromosomensatz.

2 Aufbau

Chromosom 22 hat eine Größe von ca. 49,7 Mio. Basenpaaren und enthält damit rund 2 % der in einer Zelle befindlichen DNA. Von den 800 vermuteten Genen sind etwa 500 bisher durch die Molekularbiologie entschlüsselt.

3 Besonderheit

Chromosom 22 war das erste humane Chromosom, das im Rahmen des Humangenomprojektes komplett sequenziert wurde.

4 Wichtige Gene

Von den bisher identifizierten Genen sind folgende von physiologischer Bedeutung:

5 Pathophysiologie

Mutationen oder Expressionsstörungen auf den Genen von Chromosom 22 stehen in Zusammenhang mit dem Auftreten folgender Erkrankungen:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

5.075 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: