logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Alzheimer-Krankheit

(Weitergeleitet von Alzheimer)
Janina Barth
Student/in
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Fridolin Bachinger
Student/in der Humanmedizin
Miriam Dodegge
DocCheck Team
Bijan Fink
Arzt | Ärztin
Natascha van den Höfel
DocCheck Team
Michael Sailer
Student/in der Humanmedizin
Fiona Walter
DocCheck Team
Simon Eckardt
Student/in der Humanmedizin
Jürgen Heiting
Arzt | Ärztin
Dr. rer. nat. Janica Nolte
DocCheck Team
Janina Barth, Dr. Frank Antwerpes + 33

nach dem deutschen Neurologen Alois Alzheimer (1864 bis 1915)
Synonyme: präsenile Demenz (veraltet), Demenz vom Alzheimer-Typ, Alzheimer-Demenz, Morbus Alzheimer
Englisch: alzheimer's disease

Definition

Die Alzheimer-Krankheit ist eine häufige neurodegenerative Erkrankung, die durch eine progrediente Atrophie der Großhirnrinde (Cortex cerebri) mit charakteristischen neuropathologischen und neurochemischen Veränderungen gekennzeichnet ist. Die Betroffenen entwickeln eine über Jahre zunehmende Demenz, die in späteren Krankheitsstadien zu einem Verlust der Alltagskompetenz und zu einem Persönlichkeitszerfall führt.

295.715 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Frank Antwerpes am 16.04.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 16.04.2024, 09:40