Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Assoziationsbahn

Englisch: association pathway

1 Definition

Als Assoziationsbahn bezeichnet man eine Ansammlung von Assoziationsfasern, die Hirnrindengebiete miteinander verbinden.

2 Anatomie

Man differenziert Assoziationsbahnen mit kurzen Nervenfaserzügen (Fibrae associationes breves) die benachbarte Hirnwindungen (Gyri cerebralis) verbinden und Assoziationsbahnen mit langen Nervenfaserzügen (Fibrae associationes longae) welche die Gehirnlappen (Lobus cerebralis) einer Großhirnhemisphäre (Hemisphaerium cerebralis) miteinander verbinden. Zu den Assoziationsbahnen gehören:

Diese Seite wurde zuletzt am 24. Januar 2017 um 21:05 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

12.648 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: