Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Großhirnhemisphäre

Synonym: Hemisphaerium cerebri
Englisch: cerebral hemisphere

1 Definition

Als Großhirnhemisphären werden in der Anatomie die beiden Hälften des Großhirns bezeichnet, die durch die Fissura longitudinalis cerebri getrennt sind.

2 Aufbau und Funktion

Die beiden Großhirnhemisphären sind funktionell nicht identisch aufgebaut, sondern übernehmen im Rahmen der Lateralisierung unterschiedliche Funktionen. Ihre Nervenzellen sind durch das Corpus callosum miteinander verbunden.

Diese Seite wurde zuletzt am 3. April 2013 um 17:35 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (4.75 ø)

17.060 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: