logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Autosomal-dominanter Erbgang

(Weitergeleitet von Autosomal-dominant)
A. Koenitz
Arzt | Ärztin
Inga Haas
Inga Haas
DocCheck Team
Fiona Walter
Fiona Walter
DocCheck Team
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Philipp Bornemann
Philipp Bornemann
Student/in der Humanmedizin
Georg Graf von Westphalen
Georg Graf von Westphalen
Arzt | Ärztin
Dr. med. Mikolaj Walensi
Dr. med. Mikolaj Walensi
Arzt | Ärztin
Sebastian Merz
Sebastian Merz
Student/in der Humanmedizin
Nina Möser
Nina Möser
Gesundheits- und Krankenpfleger/in
A. Koenitz, Inga Haas + 11

Englisch: autosomal-dominant inheritance

Definition

Der autosomal-dominante Erbgang ist eine Form der Vererbung, bei dem das veränderte Allel nur auf einem der beiden homologen Autosomen vorliegen muss, damit sich ein Merkmal phänotypisch ausprägt bzw. eine Erkrankung manifest wird. Für den Ausbruch einer monogen vererbten Erkrankung ist damit eine Heterozygotie ausreichend.

Stichworte: Flexikon-Quiz, Vererbung
Fachgebiete: Genetik, Humangenetik
500.750 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 09:04