logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Morbus Castleman

Lovis Hampe
Student/in der Humanmedizin
Michael Vogt
Student/in der Humanmedizin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Natascha van den Höfel
DocCheck Team
Dr. rer. nat. Fabienne Reh
DocCheck Team
Lovis Hampe
DocCheck Team
Fiona Walter
DocCheck Team
Dr. med. Martin P. Wedig
Arzt | Ärztin
Hoda Rezaie
Student/in der Humanmedizin
Lovis Hampe, Michael Vogt + 8

nach dem amerikanischen Arzt und Pathologen Benjamin Castleman (1906 – 1982)
Synonyme: Castleman-Krankheit, Castleman-Lymphom, angiofollikuläre Lymphknotenhyperplasie
Englisch: Castleman disease

Definition

Bei dem Morbus Castleman, kurz CD, handelt es sich um eine heterogene Gruppe lymphoproliferativer Erkrankungen. Durch Vermehrung von Stromazellen bzw. Plasmazellen kommt es zum uni- oder multizentrischen Anschwellen der Lymphknoten.

28.076 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Michael Vogt am 05.05.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 05.05.2024, 19:14