logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Zytokin

Dr. Benjamin Abels
Arzt | Ärztin
Raffael Leyrer
Student/in der Pharmazie
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Johannes Meiners
Student/in der Humanmedizin
Florian Springer
Student/in der Humanmedizin
med. prakt. Jlian van Krimpen
Arzt | Ärztin
Dipl.-Biol. Timo Freyer
Biologe/in | Chemiker/in | Naturwissenschaftler/in
Georg Graf von Westphalen
Arzt | Ärztin
PD Dr. med. Johannes W. Dietrich
Arzt | Ärztin
Dr. Benjamin Abels, Raffael Leyrer + 9

Synonyme: Cytokine
Englisch: cytokine

Definition

Zytokine sind eine inhomogene Gruppe von regulatorischen Peptiden oder Proteinen, die der Signalübertragung zwischen Zellen dienen und deren Proliferation und Differenzierung steuern. Sie werden u.a. von Makrophagen, B-Lymphozyten, T-Lymphozyten, natürlichen Killerzellen (NKs) und Fibroblasten gebildet.

Stichworte: Eiweiß, Immunsystem, Peptid
Fachgebiete: Biochemie
477.680 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 08:52