Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

ICD-11

1 Definition

Die ICD-11 ist die 11. Revision der Internationalen statistischen Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme der WHO, Sie dient der Verschlüsselung medizinischer Diagnosen und ist eine Weiterentwicklung der ICD-10.

2 Hintergrund=

Die ICD-11 ist das Ergebnis langjähriger internationaler Entwicklungsarbeit von 96 Mitgliedsstaaten der WHO. An der Entwicklung war auch das deutsche DIMDI beteiligt. Die ICD-11 wurde im Mai 2019 verabschiedet. Sie soll am 1. Januar 2022 in Kraft treten und dann die ICD-10 ablösen.

Fachgebiete: Gesundheitswesen

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

0 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: