Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Calcineurininhibitor

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

1 Definition

Calcineurininhibitoren sind Arzneistoffe mit immunsuppressiver Wirkung. Sie inaktivieren die Serin-Threonin-Phosphatase Calcineurin, die für die Transkription von Zytokinen und somit für einen Teil der Immunantwort notwendig ist.

2 Indikationen

Clacineurininhibitoren werden hauptsächlich zur Verhinderung von Abstoßungsreaktionen nach Organtransplantation verwendet. Weitere Einsatzgebiete sind Colitis ulcerosa und Autoimmunerkrankungen.

3 Wirkstoffe

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (5 ø)

270 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: