Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Geriatrisches Assessment

von englisch: assessment - Einschätzung

1 Definition

Der Begriff Geriatrisches Assessment bezeichnet die in der Geriatrie durchgeführte Einschätzung des Patienten bezüglich der medizinischen, psychosozialen und funktionellen Möglichkeiten. Im Idealfall ist das Assessment ein mehrdimensionaler interdisziplinär aufgebauter Prozess.

2 Funktion

Beim geriatrischen Assessment wird mittels geeigneter Tests der physische, kognitive, emotionale, ökonomische und soziale Zustand des Patienten eingeschätzt. Ein Assessment sollte bei gebrechlichen Patienten (z.B. mit Inkontinenz, Mangelernährung und Mobilitätsverlusten) und anderweitig extrem Beeinträchtigten (z.B. bei Demenz und Terminalstadien von Krankheiten) durchgeführt werden.

Grundsätzlich sollte bei Patienten über 75 Jahren ein Assessment zumindest in Erwägung gezogen werden.

3 Werkzeuge

Das geriatrische Assessment soll zur besseren Kommunikation zwischen Arzt, Patient und dessen Umfeld beitragen. Um eine Objektivierbarkeit zu gewährleisten sollten möglichst standardisierte Tests verwendet werden, die reproduzierbar sind. So sind auch Verlaufskontrollen durch ein erneutes Assessment möglich.

Werkzeuge, die im Rahmen eines geriatrischen Assessments verwendet werden können sind unter anderem:

4 Zielsetzung

Ziel des Assessments sollte es sein dem Patienten ganzheitlich Hilfe zukommen zu lassen und insbesondere eine den Lebensbedingungen angepasste Therapie der Erkrankungen durchzuführen. Die in der Klinik erreichten Erfolge sollen möglichst im alltäglichen Umfeld erhalten oder weiter fortgeführt werden.


Tags:

Fachgebiete: Gerontologie, Psychologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

7 Wertungen (3.57 ø)

90.823 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: