Morbus Behçet

Nils Nicolay
Nils Nicolay
Student/in
Michael Vogt
Michael Vogt
Student/in der Humanmedizin
Dr. med. Ibrahim Güler
Dr. med. Ibrahim Güler
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Artur Sacharow
Artur Sacharow
Student/in der Humanmedizin
Dr. med. Norbert Ostendorf
Dr. med. Norbert Ostendorf
Arzt | Ärztin
Dominik Mannhart
Dominik Mannhart
Student/in der Humanmedizin
Dr. Hartwig Raeder
Dr. Hartwig Raeder
Arzt | Ärztin
Nicole Dy
Nicole Dy
Sonstige (nichtmedizinischer Beruf)
Dr. med. Cristian Setz
Dr. med. Cristian Setz
Arzt | Ärztin
Fabian Geßner
Fabian Geßner
Gesundheits- und Krankenpfleger/in
Nils Nicolay + 17 weitere

nach Hulusi Behçet (1889 bis 1948), türkischer Dermatologe
Synonym: Morbus Adamantiades-Behçet
Englisch: Behçet's disease

Definition

Der Morbus Behçet (sprich: "behtschett" [bɛˈtʃɛt]) ist eine Kleingefäß-Vaskulitis unklarer Ätiologie, die als Multisystemerkrankung auftritt. Sie befällt die Blutgefäße und wird häufig dem rheumatischen Formenkreis zugeordnet.

332.539 Aufrufe
Letzter Edit: 15.12.2021, 16:21