Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Pathergiephänomen

Englisch: pathergy phenomenon

1 Definition

Als Pathergiephänomen bezeichnet man das Auslösen pathologischer Hautläsionen bei bestimmten Erkrankungen durch ein banales Trauma - auch im Rahmen ärztlicher Behandlungsmaßnahmen (Punktion).

2 Vorkommen

Ein Pathergiephänomen beobachtet man unter anderem bei:

Beim Morbus Behçet gilt es als pathognomonisch.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (2.08 ø)

33.587 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: