Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Arteriitis

1 Definition

Eine Arteriitis ist eine Entzündung einer oder mehrerer Arterien. Sie gehört zu den Vaskulitiden.

2 Einteilung

2.1 ...nach Verlauf

  • akute Arteriitis
  • chronische Arteriitis

3 Ursachen

Als mögliche Auslöser kommen in Frage:

Arteriitiden entstehen im Rahmen von Autoimmunprozessen durch komplexe pathophysiologische Abläufe in der Gefäßwand, die in vielen Fällen noch nicht vollständig verstanden werden.

4 Beispiele

5 Komplikationen

Eine Arteriitis kann Durchblutungsstörungn, Thrombosen und Embolien nach sich ziehen.

Fachgebiete: Angiologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

3.719 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: