Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Granulom

Synonym: Granuloma
Englisch: granuloma

1 Definition

Granulom ist ein Sammelbegriff für meist gutartige, knötchenförmige Gewebeneubildungen, welche im histologischen Bild charakteristischerweise Endothelzellen, mononukleäre Entzündungszellen (Makrophagen, Lymphozyten), Epitheloidzellen und Riesenzellen aufweisen.

2 Pathogenese

Ein Granulom entsteht meist als Reaktion auf einen chronischen Entzündungsreiz oder infolge allergischer Prozesse.

3 Einteilung

Granulome lassen sich nach verschiedenen Aspekten unterteilen, wobei die unterschiedlichen Systematiken Überschneidungen aufweisen.

3.1 ...nach Ursache

3.2 ...nach Histopathologie

4 Spezielle Granulomformen

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

51 Wertungen (3.12 ø)

216.574 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: