Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Dupilumab

Handelsname: Dupixent®

1 Definition

Dupilumab ist ein rekombinant hergestellter humaner, monoklonaler IgG4-Antikörper, der zur Immunmodulation eingesetzt wird.

2 Wirkmechanismus

Dupilumab wirkt entzündungshemmend und immunsuppressiv. Der Antikörper richtet sich spezifisch gegen die IL-4Rα-Untereinheit der Typ-1- und Typ-2-Rezeptoren von B- bzw. T-Zellen. Dadurch tritt die Hemmung von IL-4 und IL-13 ein und eine Immunreaktion unterbleibt.

3 Pharmakokinetik

Der Wirkstoff besitzt eine Bioverfügbarkeit von etwa 64%. Analog zu anderen Proteinen wird auch Dupilumab zu kleineren Peptiden und Aminosäuren abgebaut.

4 Indikation

Dupilumab ist bei folgenden Indikationen zugelassen:

5 Anwendung

Dupilumab wird subkutan in der Oberschenkel, Oberarm oder in eine Bauchfalte injiziert. Die Initialdosis beträgt 600 mg. Alle zwei Wochen erfolgt die weitere Applikation von 300 mg.

Hinweis: Diese Dosierungsangaben können Fehler enthalten. Ausschlaggebend ist die Dosierungsempfehlung in der Herstellerinformation.

6 Nebenwirkungen

7 Wechselwirkungen

Bei gleichzeitiger Anwendung mit Lebendimpfstoffen können derzeit keine Wechselwirkungen ausgeschlossen werden. Bei inaktivierten oder Totimpfstoffen besteht jedoch kein Verdacht. Die Interaktion mit CYP450-Enzymen ist unwahrscheinlich.

8 Gegenanzeigen

Von der Anwendung sollte abgesehen werden, insofern eine Überempfindlichkeit gegenüber dem Arzneistoff oder der Hilfsstoffe vorliegt.

9 Vorsichtsmaßnahmen

Da durch die Behandlung mit Dumpilumab die Immunreaktion auf Wurmbefall beeinträchtigt ist, sollte vor und während der Therapie dieser ausgeschlossen werden. Darüberhinaus besteht die Möglichkeit der Veränderung der Asthma-Symptomatik bei gleichzeitigem vorliegen von Asthma bronchiale. In diesem Fall sollte die Medikation unter Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.

Diese Seite wurde zuletzt am 7. November 2019 um 13:54 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4.5 ø)

2.490 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: