Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Systemische Therapie

1 Definition

Von systemischer Therapie spricht man, wenn im Gegensatz zur Lokaltherapie oder topischen Therapie die Wirkung eines Medikaments den gesamten Organismus oder Körper betrifft. Dazu gehören nicht nur das Anwenden von Medikamenten, sondern auch Therapien wie z.B. Ernährungstherapie oder Physiotherapie.

2 Hintergrund

Es gibt auch eine Richtung in der Psychotherapie, die systemische Therapie genannt wird. Dieses Konzept berücksichtigt die Tatsache, dass Menschen niemals vollkommen isoliert aufwachsen und dass es Wechselwirkungen gibt, welche die Entwicklung und psychische Gesundheit des Betreffenden beeinflussen.

Tags:

Fachgebiete: Allgemeinmedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (3 ø)

9.352 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: