Leishmaniose (Hund)

Dr. No
Dr. No
Mag. med. vet. Patrick Messner
Mag. med. vet. Patrick Messner
Tierarzt | Tierärztin
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Dr. rer. pol. Werner Lange
Dr. rer. pol. Werner Lange
Nichtmedizinischer Beruf
Dr. No + 3 weitere

Synonyme: Canine Leishmaniose, Leishmanien-Infektion des Hundes

Definition

Bei der Leishmaniose des Hundes handelt es sich um eine parasitäre Erkrankung des Hundes, die durch intrazellulär parasitierende Trypanosomatiden verursacht wird. Es existieren weltweit verschiedene Leishmanienarten. Leishmania infantum ist in Südeuropa und den angrenzenden Ländern sowie in Südamerika der Haupterreger für die Erkrankung von Hunden. Die im Weiteren beschriebenen Krankheitsformen und Therapiemaßnahmen beziehen sich auf den Erreger Leishmania infantum.

4.138 Aufrufe
Letzter Edit: 12.08.2022, 09:18