logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Neisseria gonorrhoeae

(Weitergeleitet von Gonokokken)
Christina Selch
Arzt | Ärztin
Dr. med. Norbert Ostendorf
Arzt | Ärztin
Natascha van den Höfel
DocCheck Team
Dr. Fabian Lobmeyer
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Hoda Rezaie
Student/in der Humanmedizin
David Ekert
Student/in der Humanmedizin
Bijan Fink
Arzt | Ärztin
Dr. rer. nat. Rüdiger W. Seidel
Apotheker/in
Stud.med.dent. Sascha Alexander Bröse
Student/in der Zahnmedizin
Eric Kropf
Student/in der Humanmedizin
Christina Selch, Dr. med. Norbert Ostendorf + 12

nach Albert Ludwig Sigesmund Neisser, deutscher Dermatologe, Bakteriologe und Sozialhygieniker (1855 - 1916)
Synonym: Gonokokken
Englisch: Neisseria gonorrhoeae, gonococci

Definition

Neisseria gonorrohoeae ist ein Bakterium, das durch direkten Schleimhautkontakt (z. B. Geschlechtsverkehr) übertragen wird, und unter anderem die Erkrankung Gonorrhö ("Tripper") auslöst.

112.274 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 08:50