logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Clonidin

Sebastian Bickelhaupt
Student/in der Humanmedizin
Dr. rer. nat. Fabienne Reh
DocCheck Team
Julijan Stefanovic
Student/in der Humanmedizin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Fridolin Bachinger
Student/in der Humanmedizin
Amina Kreusch
Arzt | Ärztin
Sascha Egner-Walter
Student/in der Humanmedizin
cand. med. Noraddin Hashem
Student/in der Humanmedizin
Michael Sepulcri
Student/in der Humanmedizin
Leonardo Glowna
Apotheker/in
Oliver Paul
Student/in der Humanmedizin
Sebastian Bickelhaupt, Dr. rer. nat. Fabienne Reh + 18

Handelsnamen: Catapresan®, Haemiton®, Isoglaucon®, Paracefan®
Synonym: 2-[(2,6-Dichlorphenyl) imino]imidazolidin
Englisch: clonidine

Definition

Clonidin ist ein Alpha-2-Agonist aus der Wirkstoffgruppe der Imidazoline, der via negativer Rückkopplung durch den α2-Adrenozeptor hemmend auf die Freisetzung von Noradrenalin wirkt. Seine pharmakologische Wirkung ist antisympathikoton und analgetisch. Clonidin findet bei der Behandlung von arterieller Hypertonie – wegen relativ hoher Nebenwirkungen nur noch in Kombinationstherapie – und zur Milderung von Entzugserscheinungen Anwendung.

473.778 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 09:15