Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Sympathikotonus

Synonym: Sympathicotonus

1 Definition

Unter dem Sympathikotonus versteht man den Erregungszustand des sympathischen Nervensystems. Das entsprechende Adjektiv lautet sympathikoton.

2 Hintergrund

Eine gesteigerter Sympathikotonus ist charakteristisch für "Alarmreaktionen" des Körpers, die durch äußeren Stress ausgelöst werden. Sie äußern sich unter anderem durch Blutdruckanstieg und Herzfrequenzsteigerung.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (2.62 ø)

38.935 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: