logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Anticholinerges Syndrom

Astrid Högemann
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Dr. rer. nat. Fabienne Reh
DocCheck Team
Amar Hamdan
Student/in der Humanmedizin
Martin Hulin
Student/in der Humanmedizin
Dr. rer. nat. Janica Nolte
DocCheck Team
Max Roder
Arzt | Ärztin
Dr. med. Ibrahim Güler
Arzt | Ärztin
Christian Köhler
Arzt | Ärztin
Stud.med.dent. Sascha Alexander Bröse
Student/in der Zahnmedizin
Astrid Högemann, Dr. Frank Antwerpes + 9

Definition

Unter dem Begriff anticholinerges Syndrom subsumiert man Symptome, die durch eine Überdosis anticholinerg wirkender Arzneistoffe oder Pflanzengifte hervorgerufen werden. Dabei kommt es zur weitgehenden Ausschaltung des Parasympathikus.

Stichworte: Anticholinergikum, Koma
Fachgebiete: Intensivmedizin, Neurologie
290.887 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Frank Antwerpes am 10.07.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 10.07.2024, 15:36