Anästhetikum

Dr. No
Dr. No
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Roland Mojica Crespo
Roland Mojica Crespo
Arzt | Ärztin
Georg Graf von Westphalen
Georg Graf von Westphalen
Arzt | Ärztin
Emrah Hircin
Emrah Hircin
Arzt | Ärztin
Dr. No + 4 weitere

von griechisch.: an - ohne, nicht; aisthesis - Empfindung
Synonym: Betäubungsmittel
Englisch: an(a)esthetic

Definition

Ein Anästhetikum ist ein Medikament, das eine reversible Verminderung oder Ausschaltung der Schmerzempfindung bewirkt und unter anderem der Führung einer Narkose zu Operationszwecken dient. Der Begriff ist recht allgemein und umfasst zahlreiche Substanzen mit unterschiedlichem Wirkungsspektrum und -mechanismus.

Zur prä- und perioperativen Abschätzung des individuellen Risikos dient häufig die sog. ASA-Risikoklassifikation.

Tags: Narkose, Schmerz
Fachgebiete: Anästhesiologie
65.124 Aufrufe
Letzter Edit: 08.12.2020, 07:57