Bis zum 31.12. steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

Wir sind auf der Suche nach Schnee in Richtung Nordpol gefahren. Deswegen steht das Flexikon vom 23.12. bis 31.12.2021 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 01. Januar könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben.

Wir wünschen euch fröhliche Feiertage!

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Restitutio ad integrum

von lateinisch: restitutio - Wiederherstellung; integer - unberührt
Englisch: restitution, full recovery

Definition

Mit dem Begriff Restitutio ad integrum bezeichnet man in der Medizin die Abheilung einer Erkrankung ohne bleibende Schäden. Dabei wird der unversehrte Zustand des Gewebes, der vor der Erkrankung bestand, vollständig wiederhergestellt.

Von der Restitutio ad integrum wird die Reparatio mit funktioneller Heilung (Restitutio ad functionem) oder Defektheilung (Restitutio cum defectu) abgegrenzt.

Tags:

Fachgebiete: Pathologie, Terminologie

Diese Seite wurde zuletzt am 29. Dezember 2021 um 13:41 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

42 Wertungen (4.31 ø)

103.172 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: