Restitutio ad integrum

Dr. No
Dr. No
Fiona Walter
Fiona Walter
DocCheck Team
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Katharina Klüting
Katharina Klüting
Student/in der Humanmedizin
Stud.med.dent. Sascha Alexander Bröse
Stud.med.dent. Sascha Alexander Bröse
Student/in der Zahnmedizin
Eric Kropf
Eric Kropf
Student/in der Humanmedizin
Dominic Prinz
Dominic Prinz
Arzt | Ärztin
Nils Nicolay
Nils Nicolay
Student/in
Dr. No + 8 weitere

von lateinisch: restitutio - Wiederherstellung; integer - unberührt
Englisch: restitution, full recovery

Definition

Mit dem Begriff Restitutio ad integrum bezeichnet man in der Medizin die Abheilung einer Erkrankung ohne bleibende Schäden. Dabei wird der unversehrte Zustand des Gewebes, der vor der Erkrankung bestand, vollständig wiederhergestellt.

Von der Restitutio ad integrum wird die Reparatio mit funktioneller Heilung (Restitutio ad functionem) oder Defektheilung (Restitutio cum defectu) abgegrenzt.

Tags: Heilung
Fachgebiete: Pathologie, Terminologie
109.079 Aufrufe
Letzter Edit: 29.12.2021, 13:41