logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Chronische lymphatische Leukämie

Georg Graf von Westphalen
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Bijan Fink
Arzt | Ärztin
Hoda Rezaie
Student/in der Humanmedizin
Dr. med. Ibrahim Güler
Arzt | Ärztin
Phillip Kremer
Student/in der Humanmedizin
Charlotte Braatz
DocCheck Team
Susanna Eichmann
Student/in der Humanmedizin
Dr. Josua Decker
Arzt | Ärztin
Dr. med. Norbert Ostendorf
Arzt | Ärztin
Sebastian Merz
Student/in der Humanmedizin
Georg Graf von Westphalen, Dr. Frank Antwerpes + 14

Englisch: chronic lymphocytic leukemia

Definition

Die chronische lymphatische Leukämie, kurz CLL, ist ein Non-Hodgkin-Lymphom (NHL) mit niedrigem Malignitätsgrad, das sich aus B-Zellen entwickelt. Die Krankheit zeichnet sich durch eine Vermehrung von immuninkompetenten (funktionslosen) Lymphozyten im Blutkreislauf, Knochenmark und Lymphsystem aus.

Stichworte: Blut, CLL, Leukämie
Fachgebiete: Hämatologie
296.332 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Frank Antwerpes am 29.09.2023 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 29.09.2023, 18:12