Vom 13. bis 26. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 13. bis 26. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

Wir sind gen Süden gefahren und machen eine Pause. Deswegen steht das Flexikon vom 13. bis 26. Juni 2022 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 27. Juni könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben.

Unser Tipp: Genießt die Sonne! Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr frisch erholt wiederkommt!

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Akute generalisierte exanthematische Pustulose

Synonym: Akutes generalisiertes pustulöses Exanthem

1 Definition

Die akute generalisierte exanthematische Pustulose, kurz AGEP, ist ein schweres, potentiell lebensbedrohliches Arzneimittelexanthem.

2 Epidemiologie

Die akute generalisierte exanthematische Pustulose kommt selten vor. Die Inzidenz liegt zwischen 1 und 5 Fällen auf 1 Million Einwohner. Die Mortalitätsrate wird mit 1 bis 3 % angegeben.

3 Klinik

Im Rahmen der AGEP treten innerhalb von 2 bis 3 Tagen nach Einnahme des Arzneimittels disseminierte, flächige Erytheme im Gesicht und in den Körperfalten auf. Aus ihnen entwicklen sich kurz darauf stecknadelkopfgroße, nicht an Haarfollikel gebundene Pusteln, die im weiteren Verlauf zu großflächigen Eiterseen konfluieren können. Die Hautveränderungen sind von Pruritus, bisweilen auch von brennenden oder stechenden Schmerzen begleitet. Eine Beteiligung der Schleimhaut ist selten.

Neben dem Exanthem löst die Erkrankung eine deutliche Beeinträchtigung des Allgemeinbefindens aus. Häufig kommt es zu Fieber.

4 Auslöser

Als auslösende Arzneistoffe kommen u.a. in Betracht:

5 Differentialdiagnosen

6 Therapie

Die wichtigste Therapiemaßnahme ist das Absetzen des auslösenden Medikaments. Alle weiteren Maßnahmen sind symptomorientiert und supportiv.

Diese Seite wurde zuletzt am 15. Mai 2022 um 21:13 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

196 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: