logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Reizdarmsyndrom

(Weitergeleitet von Reizdarm-Syndrom)
Dr. No
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Dr. med. Helmut Hentschel
Dr. med. Helmut Hentschel
Arzt | Ärztin
Natascha van den Höfel
Natascha van den Höfel
DocCheck Team
Johannes Betz
Johannes Betz
DocCheck Team
Dr. rer. nat. Fabienne Reh
Dr. rer. nat. Fabienne Reh
DocCheck Team
Bijan Fink
Bijan Fink
Arzt | Ärztin
Dr. med. Norbert Ostendorf
Dr. med. Norbert Ostendorf
Arzt | Ärztin
Dr. med. Wulf-Dieter Stüwert
Dr. med. Wulf-Dieter Stüwert
Arzt | Ärztin
Phillip Kremer
Phillip Kremer
Student/in der Humanmedizin
Roland Mojica Crespo
Roland Mojica Crespo
Arzt | Ärztin
Dr. No, Dr. Frank Antwerpes + 19

Synonyme: Reizdarm-Syndrom, Colica mucosa, Colitis spastica, Colon spasticum, Colon irritabile
Englisch: irritable bowel syndrome, IBS

Definition

Das Reizdarmsyndrom, kurz RDS, ist ein häufiges, aber relativ unscharf definiertes, gastroenterologisches Krankheitsbild, das durch diffuse abdominelle Beschwerden gekennzeichnet ist. Es wird oft den psychosomatischen Erkrankungen zugeordnet.

Die Diagnose "Reizdarmsyndrom" ist im strengen Sinn eine Ausschlussdiagnose. Sie wird dann gestellt, wenn trotz sorgfältiger Untersuchung des Patienten keine organischen Ursachen für bestehende abdominelle Beschwerden gefunden werden können.

Stichworte: Darmerkrankung
Fachgebiete: Gastroenterologie
157.404 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Frank Antwerpes am 23.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 23.03.2024, 16:43