Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Stuhlfrequenz

1 Definition

Unter der Stuhlfrequenz versteht man die Häufigkeit des Stuhlgangs.

2 Hintergrund

Die Stuhlfrequenz wird in der Regel pro Tag oder pro Woche angegeben. Sie ist individuell sehr unterschiedlich und unter anderem von der Art und Menge der Ernährung abhängig.

  • Von einer erniedrigten Stuhlfrequenz spricht man bei weniger als 3 Stuhlgängen pro Woche. Diesen Zustand bezeichnet man auch als Obstipation.
  • Eine erhöhte Stuhlfrequenz liegt vor, wenn es zu mehr als 3 Stuhlgängen pro Tag kommt. In diesem Fall spricht man von einer Diarrhö.

Fachgebiete: Gastroenterologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (3 ø)

6.246 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: