Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Milchglastrübung

Synonym: Milchglasinfiltrat
Englisch: ground-glass opacity, ground-glass opacification, GGO

1 Definition

Unter einer Milchglastrübung versteht man in der Radiologie eine unspezifische regionale Dichteanhebung des Lungenparenchyms in der Computertomografie (HRCT). Bronchien und Gefäße sind dabei noch erkennbar.

2 Hintergrund

Die Milchglastrübung kann auf folgenden pathologischen Veränderungen basieren:[1]

3 Differenzialdiagnosen

Eine Milchglastrübung wird durch eine Vielzahl verschiedener Erkrankungen hervorgerufen, u.a.:

4 Quellen

  1. Jannette Collins, Eric J. Stern: Ground glass opacity on CT scanning of the chest: What does it mean? Applied Radiology, December 1998

Fachgebiete: Radiologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (4.5 ø)

192 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: