logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Atriales natriuretisches Peptid

(Weitergeleitet von ANP)
Herr Robert Rottscholl
Student/in der Humanmedizin
Jonas Thomann
Jonas Thomann
Student/in der Humanmedizin
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Dr. med. Ibrahim Güler
Dr. med. Ibrahim Güler
Arzt | Ärztin
Hoda Rezaie
Hoda Rezaie
Student/in der Humanmedizin
Fiona Walter
Fiona Walter
DocCheck Team
Manuel Söffker
Manuel Söffker
Student/in der Humanmedizin
Natascha van den Höfel
Natascha van den Höfel
DocCheck Team
Maxx Schuster
Maxx Schuster
Student/in der Humanmedizin
Bijan Fink
Bijan Fink
Arzt | Ärztin
Aidas Pusch
Aidas Pusch
Student/in der Humanmedizin
Herr Robert Rottscholl, Jonas Thomann + 16

Synonyme: ANP, Atriopeptin, atrialer natriuretischer Faktor (ANF), atrionatriuretisches Peptid, Cardiodilatin
Englisch: atrial natriuretic factor, atrial natriuretic peptide

Definition

Das atriale natriuretische Peptid (ANP) ist ein Hormon, das den Salz- und Wasserhaushalt reguliert und damit letztlich den Blutdruck senkt. ANP wird in myoendokrinen Zellen vor allem in den Herzohren des rechten und linken Herzvorhofs gebildet.

Stichworte: Blutdruck, Hormon
Fachgebiete: Biochemie, Physiologie
391.558 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 08:56