Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Exon

von englisch: EXpressed regiON
Englisch: exon

1 Definition

Ein Exon bezeichnet einen Bereich der DNA eines Eukaryonten, der in mRNA transkribiert wird.

2 Hintergrund

Das unmittelbare Ergebnis der Transkription ist die Bildung einer prä-mRNA. Im Zuge des Splicings werden anschließend alle Introns (nicht-proteincodierende Abschnitte) entfernt. Die dadurch entstehende (reife) mRNA enthält somit nur noch Exons. Die Gesamtheit aller Exons eines Organismus wird als Exom bezeichnet.

Im Gegensatz zu Eukaryonten besitzen Prokaryonten i.d.R. keine oder nur andere Arten von Introns. Bei ihnen liegt nach der Transkription direkt eine reife mRNA vor.

Diese Seite wurde zuletzt am 29. Januar 2020 um 18:07 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

10 Wertungen (2.7 ø)

36.692 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: