logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Tourette-Syndrom

Sven Reckort
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Inga Haas
DocCheck Team
Fiona Walter
DocCheck Team
Marlon Kamlah
DocCheck Team
Jonas Hannes Häberle
Student/in der Humanmedizin
Xaver Skibbe
Arzt | Ärztin
Georg Graf von Westphalen
Arzt | Ärztin
Timur Liwinski
Arzt | Ärztin
Priv.-Doz. Dr. med. Naiba Nabieva
Arzt | Ärztin
Sebastian Merz
Student/in der Humanmedizin
Sven Reckort, Dr. Frank Antwerpes + 11

nach dem französischen Neurologen und Rechtsmediziner Georges Gilles de la Tourette (1857-1904)
Synonyme: Gilles-de-la-Tourette-Syndrom, GTS
Englisch: Tourette syndrome, Tourette’s syndrome

Definition

Beim Tourette-Syndrom handelt es sich um eine Erkrankung des zentralen Nervensystems mit einer erkrankungstypischen Störung der Motorik und/oder der Impulskontrolle im Sinne von Tics.

Stichworte: Tic, Tourette, Tourette-Syndrom
Fachgebiete: Neurologie