Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Extrapyramidal

1 Definition

Extrapyramidal bedeutet "außerhalb der Pyramidenbahn" bzw. übertragen "nicht von der Pyramidenbahn gesteuert".

siehe auch: Extrapyramidalmotorisches System

2 Hintergrund

Wenn von extrapyramidalen Störungen gesprochen wird, sind damit Bewegungsstörungen gemeint, wie sie z.B. im Rahmen einer Parkinson-Krankheit (hypokinetisch-hypertone Bewegungsstörung) oder einer Chorea Huntington (hyperkinetisch-hypotone Bewegungsstörung) auftreten.

Fachgebiete: Terminologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

33.416 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: