Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Sarcoptes scabiei

Synonym: Krätzmilbe

Die Milbe Sarcoptes scabiei ist ein zur Klasse der Spinnentiere (Arachnida) gehörender Parasit, der beim Menschen die Skabies (Krätze) auslöst.

1 Biologische Einordnung

  • Klasse: Arachnida (Spinnentiere)
  • Ordnung: Acarina (Milben)
  • Unterordnung: Sarcoptiformes
  • Gattung: Sarcoptes (Krätzmilben)
  • Art: Sarcoptes scabiei

2 Morphologie

Die ausgewachsene Krätzmilbe wird ungefähr 0,3 - 0,5 mm groß. Sie besitzt einen plumpen, rundlichen bis ovalen Körper, an dem sich vier stummelförmige Beinpaare ausmachen lassen. Das erste und das zweite Beinpaar fällt durch lange Stiele mit Haftscheiben auf, die den Körper deutlich überragen.

Tags: ,

Fachgebiete: Parasitologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (3.2 ø)

10.610 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: