Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Mustelidae

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

Synonym: Marder

1 Definition

Als Mustelidae, auch Marder genannt, bezeichnet man eine Familie der Canoidea (Hundeartige).

2 Vertreter

Mustelidae sind eine artenreiche Familie von Fleischfressern, die u.a. folgende Arten enthalten: Otter, Dachse, Nerze, Wiesel u.v.m.

Der bekannteste Vertreter ist der echte Marder (Martes), der umgangssprachlich oft einfach nur als Marder bezeichnet wird.

3 Vorkommen

Marder sind weltweit verbreitet, wobei die meisten Arten in Europa und Asien angesiedelt sind. Sie bewohnen eine Vielzahl von Habitaten, wie z.B. tropische Regenwälder, Steppen, gemäßigte Wälder und Savannen. Viele Arten leben in der Nähe von Wasser und meiden extrem trockene Lebensräume.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

0 Wertungen (0 ø)

0 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: