logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Penicillamin

(Weitergeleitet von D-Penicillamin)
Dr. med. univ. Sabrina Mörkl
Student/in der Humanmedizin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Dr. med. Simone Warneke
Arzt | Ärztin
Dipl.-Biol. Timo Freyer
Biologe/in | Chemiker/in | Naturwissenschaftler/in
Dr. med. univ. Sabrina Mörkl, Dr. Frank Antwerpes + 4

Synonyme: D-Penicillamin, Penicillaminum
Englisch: Penicillamine

Definition

Penicillamin ist eine nichtproteinogene Aminosäure und wird als Arzneistoff bei Schwermetallvergiftungen und in der Rheumatherapie eingesetzt.

48.122 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Frank Antwerpes am 04.12.2023 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 04.12.2023, 13:04