Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Alopezie

(Weitergeleitet von Alopecia)

Synonyme: Alopecia, Haarlosigkeit
Englisch: alopecia

1 Definition

Alopezie bezeichnet den Zustand der Haarlosigkeit an Körperstellen, die normalerweise Terminalhaare aufweisen, insbesondere der behaarten Kopfhaut (Capillitium). Den Vorgang des Haarausfalls bezeichnet man lateinisch als Effluvium.

2 Einteilung

Grundsätzlich unterscheidet man:

Die weitere Einteilung erfolgt anhand der zugrundeliegenden Pathogenese.

2.1 Vernarbende Alopezien

Ursache  Krankheitsbilder (Auswahl)
kongenitale bzw. genetisch bedingte Störungen
Infektionen
Neoplasien
physikalische bzw. chemische Noxen
Dermatosen  

2.2 Nicht-vernarbende Alopezien

Ursache Krankheitsbilder (Auswahl)
Genetik/Hormone Alopecia androgenetica
Autoimmunstörung Alopecia areata
Stoffwechselstörungen
Hereditäre Störungen
Traumen  
weitere Ursachen

Tags: ,

Fachgebiete: Dermatologie

Diese Seite wurde zuletzt am 23. März 2020 um 19:01 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

46 Wertungen (3.43 ø)

172.440 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: