Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Nobelpreis für Physiologie oder Medizin

Englisch: Nobel Prize in Physiology or Medicine

1 Definition

Der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin ist einer der ursprünglich fünf Preise, die vom schwedischen Erfinder Alfred Nobel gestiftet wurden. Er wird seit 1901 jährlich durch das Karolinska-Institut in Stockholm vergeben.

Die schwedische Originalbezeichnung lautet: "Nobelpriset i fysiologi eller medicin"

2 Hintergrund

Nach der Maßgabe Nobels wird der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin demjenigen verliehen, der im vergangenen Jahr die wichtigste Entdeckung in der Domäne der Physiologie oder Medizin gemacht hat und mit seiner Entdeckung den größten Nutzen für die Menschheit erbracht hat.

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)
Teilen

153 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: