Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Asplenie

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

1 Definition

Asplenie bezeichnet ein anatomisches oder funktionelles Fehlen der Milz (lat. Splen). Einen teilweisen Funktionsausfall nennt man Hyposplenie.

2 Hintergrund

In der Milz findet der Abbau der Erythrozyten statt (Zellmauserung). Darüber hinaus spielt sie eine wichtige Rolle im Immunsystem - vor allem im Rahmen bakterieller Infektionen.

3 Ursachen

Man unterscheidet angeborene und erworbene Asplenien. Häufige Ursachen einer erworbenen Asplenie sind die Splenektomie und der Milzinfarkt.

4 Labordiagnostik

Eine Asplenie kann im Labor als Nebenbefund festgestellt werden, wenn im Blutausstrich in den Erythrozyten Howell-Jolly-Körperchen zu sehen sind.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4.5 ø)

810 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: