Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Pneumokokkenschutzimpfung

(Weitergeleitet von Pneumokokkenimpfung)

Synonym: Pneumokokkenimpfung

1 Definition

Die Pneumokokkenschutzimpfung ist eine Totimpfung zum Schutz vor Infektionen durch Pneumokokken.

2 Hintergrund

Bei der Pneumokokkenschutzimpfung handelt es sich um eine Impfung mit einem polyvalenten Totimpfstoff, der Antigene mehrerer Pneumokokken-Serotypen enthält. Er ist als 13-valenter und 23-valenter Impfstoff verfügbar. Die in beiden Impfstoffen enthaltenen Stereotypen stimmen nicht vollständig überein, sodass in Einzelfällen eine Impfung mit beiden Impfstoffen sinnvoll sein kann.

Da inzwischen auch Kinder und zahlreiche Erwachsene gegen die im 13-valenten Impfstoff enthaltenen Serotypen immunisiert sind, nimmt die Inzidenz von Erkrankungen mit diesen Serotypen in der Bevölkerung ab, sodass zunehmend die Serotypen des 23-valenten Impfstoffes an Bedeutung für den Schutz vor Pneumokokkenerkrankungen gewinnen.

Eine besondere Bedeutung hat der Impfstoff im Alter zur Prävention von Pneumonien, bei Patienten mit COPD und bei Patienten mit funktioneller oder anatomischer Asplenie (Immundefizienz), die besonders anfällig für bekapselte Bakterien wie Pneumokokken sind.

3 Impfschema

Bei der aktiven Immunisierung gegen Pneumokokken wird einmalig eine Dosis des Impfstoffes intramuskulär (i.m.) verabreicht. Bei anhaltender Indikation ist alle 6-10 Jahre eine Auffrischung notwendig.

4 Impfempfehlungen

4.1 Kinder

Von der Ständigen Impfkommission (STIKO) wird die Impfung gegen Pneumokokken für alle Kinder bis 24 Monate empfohlen. Bei Vorliegen bestimmter Grunderkrankungen sollten Kinder vom vollendeten 2. Lebensjahr bis zum vollendeten 5. Lebensjahr nochmals mit einem Pneumokokken-Konjugatimpfstoff geimpft werden.

4.2 Senioren

Allen Patienten ab einem Alter von 60 Jahren wird eine einmalige Impfung empfohlen. Aktuell (2017) erstatten die GKVen bei Patienten ohne spezielle chronische Vorerkrankungen nur den 23-valenten Impfstoff.

Fachgebiete: Immunologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

732 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: