Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Abklatschtest

(Weitergeleitet von Abklatschprobe)

Synonym: Abklatschuntersuchung, Abklatschprobe

1 Definition

Der Abklatschtest ist ein mikrobiologisches Untersuchungsverfahren, zur orientierenden Bestimmung der mikrobiellen Kontamination von Gegenständen bzw. Oberflächen.

2 Methode

Beim Abklatschtest wird der Untersuchungsgegenstand direkt auf einen festen Nährboden gedrückt - oder umgekehrt. In der Regel kommen dabei Nährboden auf flexiblen Kunststofffolien zum Einsatz (z.B. Hygicult®), die man einfach über Oberflächen abstreifen oder auch in Flüssigkeiten eintauchen kann.

Durch die direkte Berührung werden Pilze und Bakterien auf den Nährboden übertragen. Danach wird die Probe für ca. 48 Stunden bebrütet, um das Bakterienwachstum anzuregen. Anschließend erfolgt die Auswertung durch Zählung und Identifizierung der Kolonien.

3 Anwendung

Diese Seite wurde zuletzt am 18. Oktober 2007 um 19:55 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
10 Wertungen (2.8 ø)

15.581 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: